es wird gesucht

 

 Unsere persönliche Leseempfehlung:

 An ihrem achtzehnten Geburtstag gab Marjolijn ihrer Großmutter ein Versprechen: Sie würde ihren Sohn nach dem Onkel Frans Julius Johan benennen. Frans galt in der der Familie als Held, als gefeierter Widerstandskämpfer, der kurz nach dem Zweiten Weltkrieg durch einen Bombenanschlag drei Nazi-Kollaborateure tötete. Doch mit ihrer ersten Schwangerschaft wird ihr bewusst, dass sie erst die ganze Wahrheit kennen muss, damit sie dieses Versprechen einlösen kann. 27 Wochen bleiben ihr, um die Geschichte einer ganzen Familie offenzulegen. So hartnäckig dringt sie in die Vergangenheit ein, dass sie das Leben ihres Kindes und ihr eigenes immer weiter aufs Spiel setzt. Doch die erste Geschichte, die sie mit diesem Namen ihrem Kind erzählt, soll um jeden Preis die richtige sein.

Der Leser/die Leserin begibt sich mit der Protagonistin auf die fesselnde Suche nach der Wahrheit und muss erkennen, wie sehr sich das Erzählte und Wirkliche unterscheiden können. Dieses Buch ist packend von der ersten bis zur letzten Seite und lässt einem atemlos nach der Lektüre zurück. 
Eine absolute Leseempfehung von uns!

Hier direkt bestellen: http://bit.ly/2XTg34A

Preis: 29.90 SFr.

 

 
 

 

Unseren aktuellen Newsletter zum Online lesen finden Sie hier Newsletter.



 

 

Unsere Öffnungszeiten

Montag
geschlossen
Dienstag
09.00 - 12.15
14.00 - 18.30
Mittwoch
09.00 - 12.15
14.00 - 18.30
Donnerstag
09.00 - 12.15
14.00 - 18.30
Freitag
09.00 - 12.15
14.00 - 18.30

Samstag
 
09.00 - 16.00
Sonntag geschlossen

Kommen Sie vorbei

Buch am Dorfplatz AG
Baslerstrasse 2a
4123 Allschwil
Telefon +41 (0)61 481 34 35
info@buch-allschwil.ch

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Unsere Adresse
  • Buch am Dorfplatz AG
  • Baslerstrasse 2a
  • 4123 Allschwil
  • info@buch-allschwil.ch

Tel.: 061 481 34 35