es wird gesucht

Newsletter März

Es muss nicht immer Schokolade sein, bei uns finden Sie tolle Geschichten über freche Hasen, bunte Eier und eigensinnige Hühner.



Veranstaltungen

Vorlesestunde

Die Vorlesestunde für Kinder findet neu vier Mal im Jahr statt.
Wir treffen uns am Samstag, 24. März um 14.00 - 15.00 Uhr in der Buchhandlung und lauschen Oster- und Frühlingsgeschichten danach werden wir kreativ und basteln eine Kleinigkeit. Wir bitten um schriftliche oder telefonische Anmeldung bis am Dienstag 20. März 2018.

Lieblingsbücher-Apéro

Freitag 13. April 2018

Um 19.00 Uhr findet in der Buchhandlung der Lieblingsbücher-Apéro statt.
Dieser Anlass bietet Ihnen die Gelegenheit bei einem kleinen Apéro die Lieblingsbücher anderer Leser hautnah zu erleben. Gerne laden wir Sie ein, Ihr Lieblingsbuch währen 5-10 Minuten vorzustellen. Weshalb gefällt Ihnen gerade dieses Buch? Was fasziniert Sie daran? Was hat Sie besonders berührt? Eine Kurze Inhaltsangabe zu Beginn wäre von Vorteil, gerne dürfen Sie auch eine kleine Passage vorlesen.
Dieser Anlass ist aufgrund der benötigten Zeit auf 10 Personen beschränkt.
Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung per E-Mail oder Telefon bis spätestens am Dienstag, 10. April 2018. Teilen Sie uns bei der Anmeldung bitte auch den Autor und Titel Ihres Lieblingsbuches mit.

Wir freuen uns auf spannende Diskussionen rund um Ihre Lieblingsbücher.
Falls Ihnen dieses Datum nicht passen sollte, der nächste Lieblingsbücher-Apéro ist bereits in Planung...

Sommerserie #1

Sommerlektüre! Bücher für den Ferienkoffer
Geschichten von der Liebe, von Gärten, Inseln und Küsten

Die Kulturhistorikerin Barbara Piatti* plaudert mit Gästen aus dem Basler Literaturbetrieb über sommerliche Themen und dazugehörige Lieblingsbücher. Wir versprechen: Tolle Lesetipps, unterhaltsam dargeboten. Dazu gibt es ein Glas Wein und einen Büchertisch voller Verlockungen. Eintritt: CHF 10.- Platzzahl beschränkt, Reservation empfohlen.

Dienstag, 17. April, 19.00 Uhr - Auf Inseln und an Küsten
Gast: Lydia Zimmer, Literaturvermittlerin, Gründerin und Leitung von Literaturecho** 

Dienstag, 15. Mai, 19.00 Uhr - Im Garten
Gast: Adrian Portmann, Leiter Volkshochschule beider Basel*** 

Freitag, 1. Juni, 19.00 Uhr - Von der Liebe
Gäste: Maja Bagat, Dramaturgin, und  Anouk Gyssler, Regisseurin, vom Verein der Flaneure****  

* www.barbara-piatti.ch
** www.literaturecho.com
*** www.vhsbb.ch/willkommen
**** www.vereinderflaneure.ch




Buch des Monats

Jan Weiler
Kühn hat Ärger

Die Sonne geht auf, es regnet, oder es schneit. Aber im Grunde startet jeder neue Tag mit derselben Chance. So sieht Martin Kühn es jedenfalls, an guten Tagen. In letzter Zeit allerdings hatte er eher selten gute Tage, seine Frau Susanne benimmt sich seltsam, und er selbst ist dabei, einen amourösen Fehltritt zu begehen. Auch der heutige Tag beginnt wechselhaft, denn Kühn soll mit seinem Kollegen Steierer den Mörder eines jungen Mannes finden. Die Ermittlungen führen ihn, den einfachen Polizisten und Berufspendler, in die Welt der Reichen und Wohltätigen. Diese neue Erfahrung setzt ihm doch mehr zu, als Kühn es sich eingestehen will. Und während er auf der Terrasse der Verdächtigen selbstgemachte Limonade kostet, sucht Kühn die Antwort darauf, ob es überhaupt einen Ort gibt, an dem er in diesem Leben richtig ist.

>>Zum Shop

Kinderbuch des Monats

Globi und die Tiere im Zoo

Globi schlendert gemütlich durch den Park, als ihm plötzlich ein kleiner Storch auf den Kopf fällt. Der Kleine hatte eine Kollision mit einem Helikopter. Schleunigst bringt Globi den verletzten Storch in den Zoo zur Tierärztin. Globi, der endlich wieder einmal im Zoo ist, packt gleich mit an.
Und wie immer bei Globi geht auch mal etwas schief. Er wird mit einem Zootier verwechselt, ein dreister Dieb klaut seine Fotokamera, und in aller Früh setzt er den Tieren falsches Futter vor: Der Löwe verzieht das Gesicht beim Anblick des Grünzeugs, der Affe rümpft die Nase wegen des Fischgestanks. In vielen lustigen Episoden können Kinder mit Globi den Zoobetrieb kennenlernen.

>>Zum Shop
Fr. 22.90


Wein des Monats

Bardolino Classico
Traubensorten: 50% Corvina, 40% Rondinella, 10% Molinara

Noten von Himbeeren und Kirschen bietet dieser Rotwein aus dem Anbaugebiet Bardolino, dem wunderschönen Hügelgebiet auf der östlichen Seite des Gardasees. Aus den Corvina, Rondinella & Molinara entsteht ein leichter, erfrischender Rotwein, der mit ganz klaren roten Fruchtaromen lockt. Am Gaumen ist der Wein erfrischend leicht, saftig und harmonisch. Ein toller Rotwein für Weintrinker, die gerne mal einen leichten Rotwein genießen. Passt zu: Verschiedenen Fleischgerichten und Käsevariationen, Pasta und Pizza.

Fr. 12.80

Bestsellerlisten

Klicken Sie auf die einzelnen Titel und das Buch wird mit einer detaillierten Übersicht auf unserer Homepage im Webshop dargestellt.

Belletristik

1. Jojo Moyes - Mein Herz in zwei Welten

2. Arno Camenisch - Der letzte Schnee

3. Peter Stamm - Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt

4. Bernhard Schlink - Olga

5. Elena Ferrante - Die Geschichte des verlorenen Kindes

Sachbuch

1. Michael Wolff - Feuer und Zorn

2. Martin Werlen - Zu spät

3. Yuval Noah Harari - Eine kurze Geschichte der Menschheit

4. Rolf Dobelli - Die Kunst des guten Lebens

5. Barbara Bleisch - Warum wir unseren Eltern nichts schulden

Kinder- und Jugendbuch

1. Globi und die Tiere im Zoo

2. Gregs Tagebuch 12 - Und tschüss

3. Mein Lotta-Leben 13

4. Die drei ??? Kids - Die Wikinger kommen!

5. Der kleine Drache Kokosnuss bei den wilden Tieren

Unsere Adresse
  • Buch am Dorfplatz AG
  • Baslerstrasse 2a
  • 4123 Allschwil
  • info@buch-allschwil.ch

Tel.: 061 481 34 35